Wir sind die Fans
Fans celebrate on top of a bus in central London after England won the Euro 2020 soccer championship semifinal match between England and Denmark played at Wembley Stadium, London, Wednesday, July 7, 2021. (AP Photo/Thanassis Stavrakis)
BUNTES ZUR EURO 2021

"England ist in einem Finale - einem FINALE"

08.07.21 08:07

England hat das große Ziel immer dichter vor Augen. In einem dramatischen Halbfinale siegten die Three Lions in der Verlängerung gegen Dänemark und treffen jetzt im Endspiel der EM auf Italien. Unser Blick in die Presse.

England steht im Finale der Fußball-EM. Erneut wurde es dramatisch. Erst ein umstrittener Elfmeter in der Verlängerung, den Harry Kane im Nachschuss verwandeln konnte, sicherte der Mannschaft von Trainer Gareth Southgate den Einzug ins Endspiel. Dänemark ging am Ende ein wenig die Puste aus. Trotzdem werden die Verlierer in der Heimat gefeiert. Wir haben nach dem Halbfinale einen Blick in die Zeitungen geworden. Die Pressestimmen.

  • Englands Gazetten überschlagen sich

  • Dänen sind milde zu den Verlierern

  • Italiener kommentieren umstrittenen Elfmeter

England

Daily Mail: "Harry-Lujah! Touching me, touching you. England steht in seinem ersten Finale seit 1966. In Wembley, gegen Italien. Nimm das! Wer weiß, wann wir wieder hier vorbeikommen werden."

BBC: "Englands 55-jähriges Warten auf den Einzug in ein großes Männerfinale hat nach dem Sieg gegen Dänemark bei der Euro 2020 endlich ein Ende, und das an einem Abend voller nervenzerreißender Spannung und grenzenloser Freude in Wembley. Das war der Härtetest - zumindest vor dem Finale am Sonntag gegen Italien - und die Mannschaft hat nicht nur im Hinblick auf die Euro 2020 überzeugt, sondern auch ihren Charakter und ihre Mentalität für große Spiele unter Beweis gestellt."

The Times: "England ist in einem Finale - einem Finale! - und dies sind die merkwürdigsten, seltensten und schönsten Worte, die man schreiben kann. Können 55 Jahre Schmerz wirklich zu Ende gehen? Kann England die respekteinflößenden Italiener mit all ihrer defensiven Widerstandsfähigkeit besiegen?"

The Sun: "Löwenherzen! England stürmt ins EM-Finale nach einem Thriller in der Verlängerung. Bringt es jetzt nach Hause, Jungs! England ist nur noch ein Spiel von seinem ersten großen Titel seit 1966 entfernt."

Dänemark

Berlingske: "Abenteuer zu Ende - Dänemark raus bei der EM."

Jyllands-Posten: "Dänemark raus bei der EM: Sie gaben alles, aber es war nichts mehr zum Geben da."

Erstes Bladet: "Ihr habt alles gegeben!"

Dänischer Rundfunk DR: "Selbst der sensationelle Schmeichel musste sich am Ende beugen, als Dänemark uns das letzte Gebrüll gegeben hat."

Schweden

Expressen: "England im Finale - Dänemark rausgeworfen nach Riesendrama in der Verlängerung."

Italien

Gazzetta dello Sport: "Harry Kane stößt Dänemark um, doch der Elfmeter wird zum größten Fall! England war der Favorit klar, es war euch ein gerechtes Ergebnis. Den Dänen wird aber große Ehre zu Teil, nach dem Eriksen-Drama spielten sie ein großartiges Turnier."

Tuttosport: "Das Finale der Euro 2020 heißt England-Italien! Dänemark brachte die englische Hintermannschaft zum ersten Mal in diesem Turnier zur Kapitulation, doch es reichte nicht. Jetzt geht es im Finale gegen Roberto Mancinis Italien."

Spanien

Marca: "England holt sich einen umstrittenen Sieg in der Verlängerung gegen Dänemark. Football's coming home, die Hymne, die seit 25 Jahren Englands Niederlagen besingt, erklang im Siegesrausch. Die Engländer benötigten hierfür allerdings die Verlängerung und einen umstrittenen Elfmeter."



BUNTES ZUR EURO 2021

Alles aus der Kategorie BUNTES ZUR EURO 2021
Weiterlesen