Wir sind die Fans
Paco Alcacer stürmt mittlerweile für den FC Villarreal. (Bild: picture alliance / NurPhoto | Jose Miguel Fernandez)
EM-Stars Aktuell

Paco Alcacer: So verzauberte der spanische Stürmer den BVB

05.05.21 06:05

Der spanische Stürmer Paco Alcacer gewann mit dem FC Barcelona mehrere Titel und sorgte danach auch in Dortmund für Furore.

An Paco Alcacer erinnern sich viele BVB-Fans noch heute sehr gerne zurück. Der spanische Stürmer war in der Bundesliga erfolgreich auf Rekordjagd.

°Paco Alcacer ist ein spanischer Fußballer, der als Stürmer spielt
°Er spielte eineinhalb Jahre für den BVB
°In Dortmund stellte er mehrere Bundesligarekorde auf

Alles Wissenswerte zum Ex-BVB-Stürmer Paco Alcacer

Der Name Paco Alcacer zaubert noch heute vielen Dortmunder Fußballfans ein Lächeln ins Gesicht. Der spanische Stürmer, der zwischen Sommer 2018 und Januar 2020 beim BVB unter Vertrag stand, stellte bereits zu Beginn seiner Dortmunder Zeit einen Bundesligarekord auf: In seinen ersten drei Bundesligaspielen für die Borussia erzielte er sechs Tore und brauchte dafür nur 81 Spielminuten. Das war noch keinem Spieler in der Geschichte der Bundesliga gelungen.

Patrik Schick: Leben und Karriere des tschechischen Mittelstürmers

Besonders beeindruckend war sein Auftritt am siebten Spieltag der Saison 2018/19: Der Spanier wurde im Heimspiel gegen den FC Augsburg in der 60. Minute eingewechselt, als der BVB mit 0:1 zurücklag. Am Ende einer packenden Partie hieß es 4:3 für die Borussia, Alcacer erzielte dabei drei Tore – darunter den Siegtreffer per Freistoß in der Nachspielzeit. Mit seinem neunten Bundesligator in nur 237 Einsatzminuten stellte Alcacer, der immer wieder als Einwechselspieler Tore erzielte, Wochen später einen weiteren Bundesliga-Rekord auf. Im August 2019 konnte er sich auch über seinen ersten Titel mit dem BVB freuen, im DFL-Supercup schlugen die Dortmunder den FC Bayern München mit 2:0.

Alcacer beim FC Villarreal und dem FC Barcelona

Ein halbes Jahr später kehrte Alcacer in seine spanische Heimat zurück, er unterschrieb einen bis 2025 datierten Vertrag beim FC Villarreal. In Spanien hatte Alcacer bereits vor seiner BVB-Zeit einige Titel eingefahren: Mit dem FC Barcelona gewann er in den Jahren 2017 und 2018 vier Titel, darunter eine Meisterschaft und zweimal den Pokal.

Kingsley Coman: Die Karriere und großen Erfolge des Vize-Europameisters 2016

Das brachte Paco Alcacer bei Fifa 17 ein gutes Rating ein. Alcacer ist Vater einer Tochter namens Martina, seine Frau Beatriz erwartet das zweite Kind.