Wir sind die Fans
Mit der tschechischen Nationalmannschaft will Mittelstürmer Patrik Schick seine erste EM spielen (Bild: picture alliance/ dpa/ CTK /Ondrej Deml)
EM-Stars Aktuell

Patrik Schick: Leben und Karriere des tschechischen Mittelstürmers

25.04.21 12:04

Patrik Schick schaffte es 2016 nicht in den endgültigen Kader der tschechischen Nationalmannschaft und brennt auf seinen ersten Einsatz!

Patrik Schick ist ein tschechischer Nationalspieler und Mittelstürmer

Er steht seit 2020 bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag

Der 25-Jährige ist Vater einer kleinen Tochter und der Bruder des tschechischen Models Kristyna Schickova

Patrik Schick hat es bei der Euro 2016 nur in den vorläufigen Kader geschafft. Bei der EM 2021 will der Mittelstürmer zeigen, was er wirklich draufhat!

Patrik Schick in der tschechischen Nationalmannschaft

Patrik Schick (25) wurde in Prag geboren und spielte seit 2011 in der tschechischen U16. Nachdem er alle Jugendmannschaften durchlaufen und insgesamt 48 Spiele absolviert hatte, spielte er 2016 zum ersten Mal für die A-Mannschaft. Im Spiel gegen Malta schoss er den 6:0-Treffer in der Verlängerung, doch der Trainer Pavel Vrba (57) nahm ihn nicht in den endgültigen Kader für die EM in Frankeich. Für die WM in Russland 2018 konnte sich die tschechische Nationalmannschaft nicht qualifizieren. Noch hat der neue Trainer Jaroslav Silhavy (59) den endgültigen Kader für die EM 2021 nicht bekanntgegeben. Der 25-jährige Mittelstürmer Schick gilt aber als einer der großen Stars der Mannschaft.

Die Karriere von Patrik Schick im Überblick

Patrik Schick ist seit 2020 bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag, wo er voraussichtlich bis mindestens 2025 bleiben wird. Den Leverkusenern war der 25-Jährige eine Ablöse von 26,5 Millionen Euro wert. Geschäftsführer Rudi Völler (61) sagte laut "Kicker" über den Neuzugang: "Mit Patrik Schick haben wir einen international renommierten Mittelstürmer für uns gewonnen, der seine Torjäger-Qualitäten sowohl in der Serie A als auch in der Bundesliga sehr eindrucksvoll und konstant bewiesen hat."

Kingsley Coman: Die Karriere und großen Erfolge des Vize-Europameisters 2016

Die Profikarriere des Mittelstürmers hatte 2014 bei Sparta Prag begonnen, wo er aber nicht in der ersten Elf spielte und schließlich an Bohemians Prag 1905 ausgeliehen wurde. Dort ein Stammspieler, wechselte er in der Saison 2016/17 zum italienischen Erstligisten Sampdoria Genua. Die 13 Tore, die er dort in 35 Pflichtspielen geschossen hatte, weckten das Interesse des AS Rom. Mit den Römern feierte Schick sein Debüt in der Champions League, doch nach dem Halbfinale war Schluss.

Florian Neuhaus: Was ihr über die Karriere des DFB-Neulings wissen müsst

Etwas schwächer in seiner zweiten Spielzeit und im ständigen Konkurrenzkampf mit dem Topstürmer Edin Dzeko (35), wurde er 2019/20 schließlich an den RB Leipzig verliehen. Zuvor hatte auch der BVB kurzzeitig Interesse an dem Stürmer gezeigt, ein Deal kam aber nicht zustande. Unter dem Trainer Julian Nagelsmann (33) startete der Mittelstürmer in Leipzig durch und hätte wohl auch dort eine Zukunft gehabt, hätte nicht Bayer 04 Leverkusen sein Interesse bekundet.

Patrik Schick: Sein Privatleben

Im Juli 2020 heiratete Patrik Schick seine Freundin Hana Behounkova in Prag, im Oktober 2020 kam Tochter Victoria zur Welt. Mit zur Familie gehört auch eine Französische Bulldogge namens Muffin. Schick hat außerdem eine Schwester, das tschechische Model Kristyna Schickova, die bei Instagram 95.000 Follower hat.